Pressemitteilung - STOLL erschließt neue märkte in süd-Ost-Asien Foto: links: Jae Young Kim, rechts: Armin Walter

STOLL erschließt neue Märkte in Südostasien
Der Frontlader-Spezialist STOLL expandiert und macht seine erfolgreichen Produkte jetzt auch im asiatischen Raum weithin bekannt.

Gehörten auf dem asiatischen Kontinent bisher Japan und Südkorea zu den Absatzmärkten, wird in Zukunft die Marke STOLL auch in China und Südostasien dem Handel und den Landwirten ein Begriff für Qualität und deutsches Know-how werden.

Der neue Area Sales Manager Jae Young Kim wird hierbei ab dem 15. August dieses Jahres eine Schlüsselrolle übernehmen. In bewährter Kundennähe wird Kim nicht nur die bisherigen Bestandskunden in Japan und Südkorea betreuen, sondern auch den weiteren Auf- und Ausbau des Kundennetzes in China und Südostasien voranbringen.

Zwei Erfolgsfaktoren des Unternehmens
Dieser Strategie folgend, setzt STOLL auf die Erfolgsfaktoren Erfahrung und Expansion. Mit Hilfe der langjährigen und fundierten Berufs- und Markterfahrung im Traktor- und Frontladergeschäft, die STOLL und Kim besitzen, werden sie gemeinsam die chinesischen und südostasiatischen Landwirte und Händler von der Qualität und Flexibilität der deutschen Produkte überzeugen. STOLL freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kim, der bereits Kontakte zu entsprechenden Kunden vorweisen kann.

Ein neues Kapitel
Mit diesem entscheidenden, zusätzlichen Marktsegment setzt STOLL auf diese Weise einen weiteren Meilenstein in der Erweiterung der Kundenvielfalt und Popularität. STOLL sieht der Zusammenarbeit mit großen Erwartungen entgegen und freut sich darauf, die schon seit über 50 Jahren andauernde Firmengeschichte im Bereich der Frontlader um ein neues Kapitel zu erweitern.
(1643 Zeichen)

Über die Wilhelm Stoll Maschinenfabrik GmbH
Die Wilhelm Stoll Maschinenfabrik GmbH ist einer der weltweiten Marktführer für Frontlader. Darüber hinaus bietet STOLL passgenaue Anbauteile und Werkzeuge für Traktorengrößen von 10 PS bis über 300 PS. Neben dem Zentralsitz in Lengede bei Hannover verfügt die STOLL Gruppe über sieben verschiedene Vertriebsgesellschaften und Fertigungsstandorte in Deutschland, Frankreich, Polen, Russland und den USA.

STOLL steht international für erstklassige Qualität und praktizierte Kundennähe. Landwirte, Lohnunternehmer und Händler profitieren von der breiten Palette an Anbauteilen. Dank der flexiblen Lösungen von STOLL lässt sich so der passende Frontlader für die jeweiligen Traktorenmarken finden.

Seit 2013 gehört das 1878 gegründete Unternehmen zur DMB – Deutsche Mittelstand Beteiligungen GmbH. Mehr Informationen unter www.stoll-germany.com und in den sozialen Medien:
www.facebook.com/StollFrontloader und www.youtube.com/StollFrontloader.
(982 Zeichen)

STOLL ProfiLine FS/FZ

STOLL ProfiLine FS/FZ
  • Return-to-Level
  • Hydro-Fix
  • 3. und 4. Steuerkreis
  • Werkzeug Fix
  • Hydro Lock
  • Absenksicherung
  • Comfort-Hydraulik
  • Steuerkreis REAL3
  • Kamera-System
> Zum Produkt ... > Jetzt konfigurieren ... > Passende Werkzeuge ... > Händler finden ...

STOLL Solid

STOLL ClassicLine CL
  • Hydro-Fix
  • 3. Steuerkreis
  • Comfort Drive
  •  
  •  
> Zum Produkt ... > Jetzt konfigurieren ... > Passende Werkzeuge ... > Händler finden ...

STOLL CompactLine FC

STOLL CompactLine FC
  • 3. Steuerkreis
  • Comfort Drive
  • Absenksicherung 
  •  
  •  
> Zum Produkt ... > Jetzt konfigurieren ... > Passende Werkzeuge ... > Händler finden ...
 

STOLL ProfiLine FS/FZ

STOLL ProfiLine FS/FZ
  • Return-to-Level
  • Hydro-Fix
  • 3. und 4. Steuerkreis
  • Werkzeug Fix
  • Hydro Lock
  • Absenksicherung
  • Comfort-Hydraulik
  • Steuerkreis REAL3
  • Kamera-System
> Zum Produkt ... > Jetzt konfigurieren ... > Passende Werkzeuge ... > Händler finden ...

STOLL Solid

STOLL ClassicLine CL
  • Hydro-Fix
  • 3. Steuerkreis
  • Comfort Drive
  •  
  •  
> Zum Produkt ... > Jetzt konfigurieren ... > Passende Werkzeuge ... > Händler finden ...

STOLL CompactLine FC

STOLL CompactLine FC
  • 3. Steuerkreis
  • Comfort Drive
  • Absenksicherung 
  •  
  •  
> Zum Produkt ... > Jetzt konfigurieren ... > Passende Werkzeuge ... > Händler finden ...
 

Newsletter abonnieren

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen in das obere Feld sowie Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld ein und klicken anschließend auf „Abonnieren“.

 

Language